Kurzinfo CONNY CONRAD

in Siegen, Siegerlandhalle „DEUTSCHER ROCK UND POP PREIS 2019“

CONNY CONRAD
geb. 11.09.1958/Schöntal an der Jagst
Komponist, Musiker, Gitarrenvirtuose, Multiinstrumentalist, Texter, Bandleader, Musikproduzent, Tonstudiobesitzer mit eigenem Label

Daten:
ca. 1.300 Kompositionen
ca. 500 Texte
125 Tonträgerveröffentlichungen
Auflage über 2,5 Millionen
über 1.000 Pressepräsenzen
über 500 TV-Präsenzen
über 1.000.000 Radio-AirPlays
weltweite Chartsplatzierungen (USA,
Kanada, Deutschland, uvm.)
Millionen Googletreffer
über 32.000 Facebookfollower
über 130.000 Spotifystreams
über 130.000 YouTubeviews

Hits:
.Esperanto – weltweit erster Popsong/erstes Popalbum in der Weltkunstsprache Esperanto 1990

.Hello Stuttgart go – Hymne zur Leichtathletik-Weltmeisterschaft
(mit David Hanselmann) 1993

.Engel sterben nie – deutsche Version von „Lemontree“ (Fools Garden) 1996

.Pico, das Starclubmusical – (mit The Rattles, Isabel Varell, Volkan Baydar, u.a.) 1997

.Dreamworld – internationale Instrumentalserie 1998

.Welcome to Australia – Hymne für die Deutsche Olympiamannschaft Sydney 2000

.Zero (mit seiner englischen Band „Dark OCEAN“) – Titelsong Jever Macao Cup 2003

.Where the eagle flies – Airplayhit mit Mick Rogers (Manfred Mann’s Earthband) 2004

.High Seas – Airplaycharts-Album mit Dave Cousins (The Strawbs) 2005

.Rock for your children – Songprojekt für Kinderrechte mit Joe Lynn Turner (Rainbow, Deep Purple), Sandra, Stefan Zauner (Münchener Freiheit) u.a. 2010

.Europeana – Alternative Europahymne 2011, aufgeführt u.a. in der EU-Kommission 2014

.Live your life today – international und national mehrfach preisgekrönter Airplayhit auf über 1.000 Sendern mit über 1 Milliarde Hörern 2018

.Real Love – international und national preisgekrönter Hit mit Chris Brandon, u.a. Top10 US-Countrycharts 2019

.Send me a little light – aktueller international preisgekrönter Airplayhit des Song of Hope-Projekts auf über 1.000 Sendern mit über 1 Milliarde Hörern 2020

nationale und internationale Musikpreise/Awards:

2 x The indieFEST Film Awards 2020, USA

One-Reeler Short Film Competition 2020, USA

2 x InterContinental Music Awards 2020, USA

2 x Best Shorts Competition 2020, USA

2 x Accolade Global Film Competition 2020, USA

Tagore International Film Festival 2020, India

American Tracks Music Awards 2020, USA

Film Music Contest 2020, USA/Slovakia

3 x California Music Video & Film Awards 2020, USA

10facher Gewinner Deutscher Rock & Pop Preis 2019, u.a.
-erfolgreicher Musikproduzent
-beste Komposition

German Songwriting Awards 2019

Vivere Di Musica – Best Original Song 2019, Italia

American Songwriting Awards 2019, USA

Hollywood Songwriting Contest 2019, USA

Global Music Awards 2018, USA

Deutscher Rock & Pop Preis 2018
– Bester Gitarrist
– Bestes englischsprachiges CD-Album („The World Anthem“)

Deutscher Rock & Pop Preis 2016
– Kulturpreis für die Förderung der Rock- und Popmusik

Golden Globe der International Association of VIPs 2008

Internationale Poptrophäe des VDM 2001/2002

Conny Conrad war zudem von 1978 bis 2018 Kriminalbeamter beim Landeskriminalamt Baden-Württemberg und produzierte für die polizeiliche Öffentlichkeitsarbeit und Prävention Projekte wie „Die Polizei macht Musik“, „Bleib clean – na klar“ oder „Lieber cool dabei als voll daneben“. Er ging im November 2018 als „Erster Kriminalhauptkommissar“ (EKHK) in den Ruhestand und widmet sich seither intensiv seinen Musik- und Sozialprojekten wie auch der musikalischen Nachwuchsförderung.